DIGITALE SIGNATUR FÜR DIE IMMOBILIENBRANCHE

  • Sichere Signaturlösung für Makler, Wohnungsunternehmer und Hausverwaltungen

  • Maklerverträge, Mietverträge, Übergabeprotokolle und CO. einfach, schnell und rechtskonform unterzeichnen

  • Schlankere Prozesse, schnelleren Kundenservice

Jetzt kostenlos testen

DIE HERAUSFORDERUNG: SIGNATURPROZESS BESCHLEUNIGEN – ZEIT UND AUFWÄNDE SPAREN

 

Längst hält die Digitalisierung Einzug in die Immobilienbranche – ein Trend, der sich von Jahr zu Jahr weiter verstärkt. Immer mehr Prozesse laufen heute bei Maklern, institutionellen Vermietern oder Hausverwaltungen elektronisch und automatisiert ab. Doch an einem Punkt findet die Digitalisierung in der Immobilienwelt bis dato ihr jähes Ende: immer dann nämlich, wenn eine Unterschrift auf einem Dokument benötigt wird.

Immobilienmakler: Beim Maklervertrag zählt jede Minute

 

Die Beispiele für diesen Medien- und Prozessbruch ziehen sich durch sämtliche Gewerke. Immobilienmakler etwa senden potenziellen Auftraggebern den Maklervertrag oft über den Postweg zu und warten dann tagelang, bis ihnen das unterschriebene Dokument vorliegt. Diese Vorgehensweise ist nötig, weil der §656a BGB vorgibt, dass ein Maklervertrag der Textform bedarf. Außerdem sichern sich Makler nur über die Textform ihre Provision. In der Folge geht viel Zeit verloren, bis der Vertrag von beiden Seiten unterzeichnet ist – und das in einer Branche, in der jede Minute zählt, um aus Interessenten Kunden zu machen.

Wohnungsunternehmen: Mietverträge kosten wertvolle Ressourcen

Ähnlich sieht es in der Immobilienwirtschaft aus: Neue Mieter erhalten ihren Mietvertrag in der Regel in Papierform und per Post zur Unterschrift. Erhält das Wohnungsunternehmen den unterzeichneten Vertrag zurück, geht die Arbeit erst richtig los. Nicht nur gilt es das Papierdokument korrekt zu archivieren: Um die enthaltenen Informationen auch digital verfügbar zu machen, müssen Mitarbeiter den Vertrag zudem scannen und dem Mieterkonto zuordnen. Dieser Medienbruch im Prozess der Vermietung verursacht hohe Aufwände und kostet wertvolle Ressourcen. Digitale Vermietung? Sieht anders aus.

shaking_hands

 

Höchste Zeit, die Dokumenten- und Vertragsprozesse der Immobilienbranche mit einer digitalen Lösung zu optimieren.

 Jetzt testen

DIE LÖSUNG: DIGITALE SIGNATUR MIT FP SIGN

Mit FP Sign können Immobilienprofis ihre Signaturprozesse digitalisieren: Die sichere Signaturlösung made in Germany ermöglicht es ihnen, Maklerverträge, Mietverträge, Übergabeprotokolle und Co. auf einfache Weise und rechtskonform mit einer digitalen Unterschrift zu versehen.

Sichere Cloudlösung made in Germany

Kunden, Mieter und andere Vertragspartner erhalten die Dokumente in elektronischer Form über die sichere Cloudlösung zum Unterzeichnen. Sie benötigen dafür weder ein eigenes FP-Sign-Konto noch müssen sie eine Software herunterladen (mehr in unseren FAQ).

Unterschreibt der Empfänger das jeweilige Dokument, liegt es dem Absender direkt in elektronischer Form vor und kann ohne Zeitverzögerung weiterverarbeitet werden. Das lange Warten auf die Post entfällt genauso wie die aufwändige Verarbeitung eingehender Dokumente. Der Vertragsabschluss geht deutlich schneller vonstatten als bisher. Der Papier-Prozess hat damit ausgedient.

Jetzt kostenlos und unverbindlich testen

IHRE VORTEILE MIT FP SIGN:

 

• Digitale Transformation: Elektronische Signatur als entscheidender Baustein im digitalen Prozessmanagement

• Enorme Zeitersparnis: Digital signieren – schneller zum Vertragsabschluss

• Ressourcen schonen: Entlastung der Mitarbeiter von administrativen Aufwänden rund um das Vertragshandling

• Absprungrate verringern: Zeitnaher Abschluss von Makler- oder Mietverträgen bietet beiderseitige Sicherheit

• Volle Prozesstransparenz: Aktueller Vertragsstatus jederzeit im Blick

• Passgenaue Signaturlevel: Auswahl aus fortgeschrittener elektronischer Signatur (AES, advanced electronic signature) und qualifizierter elektronischer Signatur (QES) gemäß Ihren individuellen Sicherheitsvorgaben

• Einbindung der QES ohne zusätzliche Hardware: Fernsignaturen der Bundesdruckerei (sign-me) und der Swisscom

• Höchste Sicherheitsstandards: Ihre Daten verbleiben in deutschen, vom BSI zertifizierten Rechenzentren

Sie interessieren sich für FP Sign? Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf!